You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Wandern Aufenthalt in Frankreich Savoie und Haute Savoie mit Esprit Montagne!

Abenteuerreisen im Herzen der Nordalpen: Esprit Montagne bietet wunderschöne Wanderungen in Savoie und Haute Savoie für alle Schwierigkeitsgrade! Entdecken Sie unsere Wanderungen mit einem Team, das sich für die Reduzierung von Transporten einsetzt ...

Esprit Montagne Wanderungen werden organisiert, um unsere Bergwelt zu respektieren

  • Wir organisieren Wanderungen von wichtigen Bahnhöfen in den Alpen, um den Transport zu reduzieren;
  • Wir finden ungewöhnliche Strecken, um den Klassikern zu entkommen;
  • Laden Sie Ihre Rucksäcke aus, wir werden dank der Hüttenwärter und Ihrer Führer vor Ort essen;
  • Das Esprit Montagne-Team hilft bei der Rettung der Bergbienen und setzt sich für die Erhaltung der schwarzen Bienen ein, der lokalen Bienenart, die der Kälte der Bergwinter am besten standhält ...

Wandern Sie eine Woche um Chamonix mit einem Bergführer - Mountain Guide im Mont Blanc Massiv

Entdecken Sie das Chamonix-Tal mit Esprit Montagne während eines All-Inclusive-Aufenthalts mit einem Bergführer: Wenn Sie auf den schönsten Wegen in Chamonix wandern, nehmen wir die wildesten Wege, damit Sie Ihren Bergurlaub optimal nutzen können.

Lac Blanc im Aiguilles Rouges Naturschutzgebiet

Entdecken Sie den Lac Blanc (Weißer See) auf dem Leiterweg. Wir verlassen Argentière frühzeitig, um den Sonnenaufgang über dem Mont-Blanc-Massiv zu genießen, oder etwas später, wenn Sie lieber etwas länger schlafen möchten. Auf diesem Weg erreichen wir die Seen von Chéserys, die großartig sind. Am Tête au Vent nehmen wir den Weg, der zum Lac Blanc führt, und kehren durch eine Schleife durch den Col des Montets zurück.

Der Mer Glace und Montenvers

Wir verlassen den Weiler Les Bois, um zum Mer de Glace zu gelangen. Wir werden sehen, wie sich der Gletscher seit der kleinen Eiszeit zurückgezogen hat. Wir werden dann nach Signal Forbes klettern, um die Aussicht auf die Grandes Jorasses, die Drus und die Aiguilles de Chamonix zu genießen. Wir werden entweder mit Montenvers oder auf den Wegen nach Chamonix zurückkehren.

Der Nid d'Aigle (Adlernest) oberhalb von Saint Gervais

Entdecken Sie die Wege, die zur normalen Route des Mont Blanc führen. Es ist ein ziemlich magischer Ort, den Ihr Bergführer Sie entdecken lässt. Wir treffen Bergsteiger, die mit ihrer Ausrüstung (Eispickel, Steigeisen und Seil) den Mont Blanc hinauf oder hinunter fahren. . Viele Wanderer werden auch unterwegs sein.

Die Bossons Glacier Junction

Gehen Sie in die Fußstapfen von Jacques Balmat, der den Mont Blanc zum ersten Mal bestieg, indem er zur Kreuzung kletterte, dem Ort, an dem sich die Taconnaz Gletscher und der Bossons Gletscher treffen! Der Blick auf die Mont-Blanc-Gletscher ist magisch!

Wandern Sie eine Woche lang in Haute Tarentaise um Bourg Saint Maurice mit einem Führer und genießen Sie den Vanoise-Nationalpark und die Grenzberge zwischen Frankreich und Italien.

Der See von La Plagne

Oberhalb von Peisey und Rosuel, dem Tor zum Vanoise-Nationalpark, nehmen wir einen Weg, der durch einen Lärchenwald führt, bevor wir auf die Weiden am Fuße des Mont Pourri und des Dôme de la Sache-Gletschers gehen. Der La Plagne See ist ein wunderschöner Bergsee: Viele Bergfische wie Bachforellen und Cristivomers leben im See!

Die Refuge de Prariond und der Col de la Lose

Oberhalb des Val d'Isère wandern wir auf den Schluchten von Malpasset ins Tal von Prariond, einem Paradies für Murmeltiere, die auf den Weiden in der Nähe der Quellen des Isère Stroms spielen. Im Sommer leben Gämsen und Steinböcke auf den Bergen, die an Italien grenzen, und verstecken sich in etwas höher gelegenen Felsen und Klippen.

Der Lac du Retour

Dies ist eine großartige Wanderung in der Nähe der Rosière de Montvalezan: Wir werden auf dem Weg gehen, den Schmuggler und Reisende, die zu Fuß nach Italien gingen, genommen haben. Der Lac du Retour ist ein See, in dem Sie schwimmen können, wenn das Wetter in den vergangenen Tagen warm war: Mit etwas Mut können Sie diesen See über der Haute Tarentaise und der Vanoise genießen.

Der Col du Petit Saint Bernard

Oberhalb des Col du Petit Saint Bernard sind viele Wanderungen und Spaziergänge möglich: Die Wege sind ziemlich wild und Sie können den Südhang des Mont-Blanc-Massivs leicht bewundern. Gleich hinter der Grenze können wir Italien genießen und italienische Spezialitäten in den Restaurants essen! Wir können auch das Hospiz du Petit Saint Bernard und den Botanischen Garten Chanousia besuchen. Der Pass hat eine reiche Geschichte mit den keltischen Stämmen in Tarentaise und im Aostatal, die diese Regionen vor Christus besetzten. Dann prägte die Römerzeit die Geschichte dieser Gebirgstäler für mehrere Jahrhunderte ...

Mya See im Tal der Gletscher

Ein Tag am südlichen Ende des Mont-Blanc-Massivs: Wir werden auf dem Weg der Tour du Mont-Blanc wandern und wie so oft auf einer Variante sein, die unweigerlich schöner ist. Auf einem Bauernhof in der Ville des Glaciers werden wir entdecken, wie Bergbauern Beaufort und Sérac herstellen, die zu den besten Käsesorten im französischen Savoyen gehören.

Wandern Sie ein Wochenende in Chamonix mit einer Gruppe, die von einem professionellen Guide begleitet wird

Esprit Montagne bietet kurze Aufenthalte an, damit Sie regelmäßig in die Berge kommen und in nur zwei Tagen wunderschöne Wanderungen entdecken und eine Nacht in einer Berghütte verbringen können.

Die Buet Spitze und der Lac Blanc

Der Buet, auch bekannt als Mont Blanc des Dames, ist der perfekte Gipfel für Ihre erste Höhenreise an einem Bergwochenende. Am ersten Tag klettern wir zum Lac Blanc (Weißer See), einem der schönsten Aussichtspunkte im Chamonix-Tal, bevor wir in der Pierre à Bérard-Zuflucht schlafen, und besteigen am nächsten Tag die Buet Spitze!

Wochenend Wanderung in Annecy

Annecy ist eine der schönsten Städte der Alpen und der See ist eine der größten der Alpen. Aus diesem Grund hat Esprit Montagne beschlossen, Ihnen verschiedene Wochenenden sowie Wander- und Wanderkurse in dieser wunderschönen Stadt anzubieten.

Sie können das Venedig der Alpen und Eis genießen, das nach Italien duftet. Sie sehen auf den ersten Blick, dass die Altstadt gemeinsam für italienische Künstler und Handwerker gebaut und projiziert wurde. In der Tat kamen die Italiener sehr leicht von der anderen Seite der Alpen, als das Herzogtum Savoyen von Nizza nach Chamonix regierte und das Aostatal mit Chambéry die erste Residenz der Herzöge von Savoyen war.
Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Aufenthalt auch problemlos verlängern, um Paragliding oder viele andere Aktivitäten am Ufer des Sees zu unternehmen.

Sie können das Venedig der Alpen und Eis genießen, das nach Italien duftet. Sie sehen auf den ersten Blick, dass die Altstadt zusammen mit italienischen Künstlern und Handwerkern gebaut und projiziert wurde. In der Tat konnten Italiener sehr leicht von der anderen Seite der Alpen kommen, als das Herzogtum Savoyen von Nizza nach Chamonix regierte und das Aostatal mit Chambéry die erste Residenz der Herzöge von Savoyen war.
Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Aufenthalt auch problemlos verlängern, um mit dem Gleitschirm über den See oder andere Aktivitäten am Ufer des Sees zu fliegen.

Die Dents de Lanfon - Roc de Lancrenaz

Das Aravis Massiv überblickt den Annecy-See. Wir machen eine der schönsten Wanderungen über dem See. Der Kalkstein Felsen der Dents de Lanfon ist eine große Klippe, an der Gleitschirme nach Thermik suchen, um aufzusteigen und zu fliegen. Wir können auch zum Roc de Lancrenaz gehen, um einen etwas längeren Aufenthalt zu verbringen und dieses wunderschöne Kalkstein massiv zu genießen!

La Tournette oder Crêt des Mouches

La Tournette ist der höchste Gipfel über dem Annecy See. Es ist die schönste Wanderung, die man von den Höhen von Annecy aus machen kann. Es ist ein Gipfel, der bereits aus der Luft ist und es ist sehr leicht, Steinböcke zu sehen. Die Aussicht auf das Aravis Gebirge ist großartig: Wir sind im Land des Reblochon, die Tartiflettes werden sicherlich unsere Abende aufheizen!

Entdecken Sie die schönsten Wanderungen in Chamonix am Fuße des Mont Blanc

Lac Blanc

Von Chamonix aus bringt Sie Ihr Bergführer nach Argentière, um einen Weg in das Reservat Aiguilles Rouges zu nehmen. Der Weg steigt durch den Wald an, dann passieren wir die Aiguillette d'Argentière, die für ihren hübschen Gipfel mit Blick auf den Mont Blanc bekannt ist, und das Argentière-Becken mit der Aiguille Verte und der Drus. Wir fahren weiter zum Chéserys See, bevor wir den herrlichen Lac Blanc erreichen. Wir können im Refuge du Lac Blanc ein Gebäck haben, um uns nach dem Aufstieg zu belohnen. Dieser Weg ist viel wilder und technischer als der Aufstieg mit der neuen Flégère Seilbahn, aber die Aussicht auf den Mont Blanc ist großartig. Wir werden den Spaziergang über dem See fortsetzen, um in einer kleinen ruhigen Ecke auf einem der vielen Granitblöcke zu essen, die diesen Gletschersee umgeben: Das Wasser ist weiß wegen Mineralablagerungen. Wir werden einen der schönsten Ausblicke auf die Alpen genießen!

Der Mer de Glace

Wir starten in einem kleinen Dorf in der Nähe von Chamonix, gehen über einen Pfad in die kleine Cabane des Mottets, die sehr gemütlich ist. Wir beginnen, den Mer de Glace zu sehen, der seit 1860 gut zurückgegangen ist, als die Gletscher am Ende der kleinen Eiszeit zurückgingen. Zu Beginn des Spaziergangs wurde der Bischof von Savoyen aufgefordert, den Gletscher zurückzurollen, der in den 1820er Jahren die Häuser im Dorf zerstörte!

Wir werden die lange Moräne hinaufgehen: Es ist ein sehr wenig benutzter, aber großartiger Weg mit einem herrlichen Blick auf den Paroi des Drus und die Aiguille Verte.

Chamonix Mont-Blanc Wandertour

Chamonix Mont-Blanc Wandertour

Gruppengröße : von 4 bis 10      Dauer : 4 Tage & 5 Nächte
Körperliche Grad :
Technisches Grad :
von Juni bis September

KOMFORT UNTERKUNFT: Hotel ** La Chaumière Mountain Lodge
Wir werden die schönsten Wanderwege im Chamonix-Tal entdecken! Vom 25.07. bis 30.07.2021 Wanderkurs kombiniert mit Yoga: Solène Sullerot, Yogalehrerin und Managerin des Kayatsha Studios in Paris 14, begleitet uns beim Üben von Yoga am Mont...

Von
650 €
Wanderwochenende in Chamonix

Wanderwochenende in Chamonix

Gruppengröße : 4 bis 10      Dauer : 2 Tage & 1 Nächte
Körperliche Grad :
Technisches Grad :
von Juni bis September

Willkommen in Chamonix für ein Bergwochenende, wo Sie eine Nacht in einer Berghütte verbringen, bevor Sie den Mont Buet besteigen. Der erste Tag ist einfach mit einem schönen Spaziergang am Lac Blanc, um reibungslos in einer herrlichen Umgebung mit Blick auf den Mont Blanc zu beginnen.

 

Von
220 €
Zwischen dem Vanoise National Park und dem Mont Blanc

Zwischen dem Vanoise National Park und dem Mont Blanc

Gruppengröße : min 4 max 8      Dauer : 5 Tage & 6 Nächte
Körperliche Grad :
Technisches Grad :
Juni bis Oktober

Wandertour mit komfortabler Unterbringung im ** Hotel The Auberge du Val Joli, in einem Doppel- / Vierfach- / Dreibettzimmer oder in einer Suite für die Gruppe.
Wandern Sie auf den schönsten Wegen auf der Südseite des Mont-Blanc-Massivs und genießen Sie die wunderschöne alpine Umgebung des Vanoise-Nationalparks:...

Von
850 €