You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Entdecken Sie einen Easy Trek im Ecrins National Park:

Der Parc des Ecrins wurde 1973 gegründet. Er ist ein kleiner Himalaya im Herzen der Alpen. Viele halten ihn für ein sehr wildes Massiv mit sehr hohen Bergen und schwierigen Routen. Unser Team wird Sie jedoch dazu bringen, eine leichte Wanderung zu entdecken im Herzen der Riesen der Oisaner.

Der Parc des Ecrins und der Champsaurier:

Der Parc des Ecrins wurde 1973 gegründet, um das Ecrins-Massiv vor menschlicher Aktivität zu schützen. Es ist ein schwer zugängliches Massiv, oft mit langen Spaziergängen. Unser Führungsteam wollte eine einfache Wanderung organisieren, um dieses wunderschöne Massiv zu entdecken, das oft für die Schwierigkeit seiner Berge bekannt ist.

Entdecken Sie die Ecrins und den Champsaur-Valgaudemar im Herzen der Berge, die auf mehr als 4.100 Metern über dem Meeresspiegel gipfeln. Das Ecrins-Massiv ist ein Hochgebirgsgebiet schlechthin.

Die Ecrins-Schutzhütten sind warm und einladend mit der Sonne der Südalpen, um uns aufzuwärmen und die vielen lokalen Produkte zu probieren!

Das Tal von Valgaudemar, der „kleine Himalaya“ genannt wird, bietet ein außergewöhnliches Panorama im Massif des Ecrins.
Ein authentisches und wildes Gebiet, in dem jedes Dorf sein Erbe bewahrt hat, das vom traditionellen Leben vergangener Zeiten zeugt.

Dieses enge Tal, umgeben von steilen Hängen, wird von den Gipfeln überragt und endet mit zwei prächtigen Kreisen: dem von Gioberney und Chabournéou.

Die Gastronomie des Territoriums basiert auf Qualitätsprodukten.

Zum Beispiel Eselsohren, ein Berggericht, das Ihren Gaumen verwöhnt; Ganz zu schweigen vom traditionellen Tourton et Raviole, den Sie überall im Tal finden und den Sie nach einer guten Wanderung zu schätzen wissen.

Dann bietet die Valgaudemar-Torte, die in bestimmten Bäckereien zubereitet wird, einen einzigartigen und saftigen Geschmack.

Dieses Tal bietet ein grandioses Spektakel in tausendundein Farben.

Der Ecrins National Park bietet eine große Vielfalt an Landschaften im Herzen der Gletscher.

An der Kreuzung zwischen den Südalpen (Hautes-Alpes) und dem Norden (Isère) befinden sich viele Gipfel wie der Meije auf 3983 Metern über dem Meeresspiegel oder der Barre des Ecrins auf 4.101 Metern.

Dieser Spielplatz bietet eine Vielzahl von Wanderrouten mit einer Fülle an Flora und Fauna. Es wurden nicht weniger als 1.800 Pflanzenarten identifiziert.

Wir können auch die Sedimentgesteine ??(Kalkstein, Schiefer, Sandstein) beobachten, die die alte Basis im Südosten bedeckten, während wir im Norden und Westen sogenannte kristalline und metamorphe Gesteine ??(Granit, Gneis ...) finden.

Es ist ein Gebiet, das in verschiedenen Formen entdeckt werden muss. mit dem Fahrrad, zu Fuß, zu Pferd, auf Eseln für den Sommer und auf Skiern oder Schneeschuhen im Winter.

Die Lage der Schutzhütten bietet viele Möglichkeiten, die Berge zu durchstreifen. Es ist auch eine Gelegenheit, einen freundlichen Moment zu verbringen und ein gutes Essen zu genießen, das vom Team der Zuflucht zubereitet wird.

Der Ecrins National Park ist ein riesiges Gebiet, das ein natürliches, kulturelles und landschaftliches Erbe bietet.

Erreur SQL 999! SELECT id_categorie FROM de_categories WHERE nom_categorie='Ecrins et Champsaur'
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'AND affichage ='oui' AND id <> 316 ORDER BY position' at line 1