You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Tour du Mont Blanc

Die Wilde Seite der Tour du Mont Blanc

Technisches Niv. : 2 / 5

Technisches Niv. : 2 / 5

LEICHTES BERGWANDERN
Es kann schwindelerregende Passagen geben, bei denen man sich konzentrieren muss, es ist besser, keine Höhenangst zu haben!
Lernen, wie man eine Bergrettung einleitet und kartiert.

Körperliche Niv. : 2.5 / 5

Körperliche Niv. : 2.5 / 5

RECHT SPORTLICHE ETAPPE
Die Anstrengung entspricht etwa 900 - 1000 Höhenmetern pro Tag.
Es ist ein bisschen schwieriger, es ist besser, wenn Sie bereits einige Erfahrung auf einer Bergtour haben oder wenn Sie Ausdauersportarten mögen und sie regelmäßig praktizieren!

  • 5 Tage & 4 Nächte
  • Teilnehmern : 4 bis 10
  • Juli / August / September
  • Alles inklusive in Berghuette

Wir haben die besten alternativen Wege für die Tour du Mont Blanc ausgewählt. Ihre Trekking- und Bergführer bringen Sie dorthin, wo Sie es nicht wagen würden, alleine zu fahren. Eine atemberaubende Route, die in 5 Tagen so nah wie möglich am Mont Blanc liegt.

Von 720

Tour du Mont Blanc in 5 Tagen

Die Tour Mont du Blanc in 5 Tagen: Sie verlassen Saint Gervais, um in Frankreich und dann in Italien zu wandern. Die Wanderungen sind sportlich mit schönen alternativen Wanderwegen außerhalb der klassischen Route der Tour du Mont Blanc. Die von uns gewählte Route ist wild mit im Allgemeinen viel weniger Menschen als auf dem klassischen Weg. Wir bevorzugen den italienischen Seite, der unserer Meinung nach die schönste Seite der Tour du Mont Blanc ist. Die Südseite des Mont Blanc verdient den Himalaya mit schwindelerregenden Gesichtern, die mehr als 3000 Meter hoch sind.

Initiierung des Bergsteigens Überqueren des Vallée Blanche im Sommer:

Sie sind oft in der Nähe von Gletschern gelaufen, aber jetzt möchten Sie die Gletscherwanderung zwischen Pointe Helbronner und der Aiguille du Midi nach ein paar Tagen Trekking rund um den Mont Blanc entdecken! Sie werden bereit und akklimatisiert sein, den Schritt des Bergsteigens zu entdecken. Das Mont-Blanc-Massiv ist das perfekte Terrain, um mit einfachen Gletscherwanderungen zu beginnen: Über die Gletscher so nah wie möglich am Gipfel vorbeizukommen, ist eine außergewöhnliche Route, die nur wenige Menschen machen können. Es ist eine sehr schöne Art, mit dem Bergsteigen zu beginnen.

Programm der Tour du Mont Blanc Wanderaufenthalt:

Tag 1 
Saint Gervais - Mont Joly - Aiguille Croche - Col du Joly - Nacht in der Hütte

Vertikaler Abfall: + 1000 und - 800 m
Gehzeit: ca. 6 bis 7 Stunden

Wir treffen uns um 8:00 Uhr am SNCF Bahnhof im Saint Gervais Le Fayet, um die Ausrüstung zu überprüfen und uns kennenzulernen. Gegen 8:15 Uhr fahren wir mit dem Chemin des Thermes zur Bettex-Seilbahn. Wir beginnen dann den Aufstieg zum Mont Joly, die Aussicht auf den Mont Blanc ist großartig, wir überqueren einen herrlichen Kamm, um zur Aiguille Croche zu gelangen, und ein guter Abstieg bringt uns zu unserer Hütte.

Tag 2 
Hütte - Col d'Enclave - Nacht in der Hütte

Vertikaler Abfall: + 1300 m und - 600 m
Gehzeit: ca. 7 Stunden

Wir starten von unserer Hütte aus auf einem Balkonweg über dem Talboden, an dem der klassische TMB-Weg vorbeiführt. Hier ist der Weg wild ohne 4x4-Busse, die viel Gepäck tragen. Wir werden leicht unterwegs sein, um die schönsten Wege rund um den Mont zu entdecken Blanc. Wir machen eine Pause am Jovet-See, bevor wir einen steilen Luftweg zum Col d'Enclave hinaufsteigen, je nach Wetterlage werden wir über den Col des Fours und den Col du Bonhomme gehen, der eine leichtere Passage ist. Von dort oben haben wir einen großartigen Blick auf das wilde Tal, das sich unter uns erstreckt. Wir werden am Pass essen, bevor wir uns wieder auf den Weg machen, um unsere Zuflucht entweder im Tal oder zu Füßen der Gletscher zu erreichen, je nach Reservat.

Tag 3 
Hütte - Col de la Seigne - Col des Chavannes - Mont Fortin - Hotel in Courmayeur

Vertikaler Abfall: + 1000 m und - 1000 m
Gehzeit: 8 bis 9 Stunden

Wir verlassen die Hütte am frühen Morgen in Richtung Col de la Seigne auf einem Weg unter den Gletschern der Aiguille de Glaciers. Der Tag wird ziemlich lang, aber sehr schön sein: Wir werden die italienische Seite des Mont Blanc nie müde werden; Je nach Wetter und Form erreichen wir den Mont Chécroui über den Col des Chavannes und den Mont Fortin, wo wir einen Himalaya-Blick auf die Südwand des Mont Blanc vom Lac de Miage bis zum Gipfel erhalten: Die Südwand ist 3.500 m hoch.

Übernachtung in B&B in einem 3-Sterne-Hotel. Kostenloses Abendessen, italienische Küche genießen Sie in einem guten Restaurant im Zentrum von Courmayeur.

Tag 4 
COURMAYEUR - CHAMONIX - MER DE GLACE ODER TESTA BERNARDA - CHAMONIX

Vertikaler Abfall: + 1250 m und - 900 m in Italien wie in Frankreich
Gehzeit: 7 Stunden

Wir haben heute mehrere mögliche Optionen, abhängig vom Wetter, das wir in Italien oder Frankreich wandern werden (wenn Sie die Bergsteigeroption gewählt haben, um das Vallée Blanche zu überqueren, finden Sie die folgenden Informationen). Was die Wanderung in Italien betrifft, werden wir zur Testa Bernarda klettern: einem großen Aussichtspunkt auf dem Mont-Blanc-Massiv und auf italienischer Seite stehen wir den Grandes Jorasses gegenüber. Der Aufstieg zur Testa Bernarda ist ziemlich schnell. Wir kommen an Refuge Bertone vorbei, wo wir einen Kaffee trinken können. Der Aufstieg wird danach weniger steil, der Tag kann je nach Gruppenform oder Wetter verkürzt werden. Wenn das Wetter auf französischer Seite besser ist, nehmen wir vorher den Mont-Blanc-Tunnel, um den Tag fortzusetzen und den faszinierenden Mer de Glace zu entdecken. In einem solchen Fall starten wir vom Chamonix-Tal aus auf einem wenig bekannten und weniger überfüllten Weg zum Mer de Glace. Wir werden dann nach Signal Forbes klettern und unter den Aiguilles de Chamonix hindurchfahren. Wir werden zu Fuß zurück nach Chamonix gehen, um die Seilbahn Aiguille du Midi nicht zu nehmen.

Einweihungsoption für das Bergsteigen im Nachtrag (siehe Preise im "Termine & Preise"):

Courmayeur - Entrèves - Pointe Helbronner - Überqueren des Vallée Blanche - Aiguille du Midi - Chamonix Nacht in einem Hotel

Vertikaler Abfall: + 800 m und - 800 m
Gehzeit: ca. 6 Stunden

Sie treffen Ihre Bergführer in Courmayeur, um die Ausrüstung zu überprüfen, bevor Sie mit dem Shuttle zum Sky Way fahren, einer kürzlich renovierten Panorama-Seilbahn, die Sie nach Punta Helbronner (3472 m) bringt.

Oben entdecken Sie die Welt des Bergsteigens, indem Sie auf dem Glacier des Géants spazieren. Ihre Bergführer haben Seile gebildet, um sich auf dem Gletscher des Vallée Blanche zu entwickeln. Sie fahren zu Füßen der Tour Ronde, des Mont Blanc du Tacul, des Mont Maudit und des Grand Capucin vorbei. Sie beenden diese Überfahrt, indem Sie die Aiguille du Midi erklimmen, um zur Abfahrt der Seilbahn zu gelangen, wo Sie sich etwas Zeit nehmen, um die Aussicht zu genießen. Sie steigen endlich mit der Seilbahn in Chamonix aus.

Tag 5 
Chamonix - Südbalkone - Lac Blanc - Chamonix

Vertikaler Abfall: + 1200 m und - 1200 m
Gehzeit: 7 bis 8 Stunden

Abhängig vom Wetter und der Form der Gruppe schlägt Ihnen Ihr Trekkingführer einen Tag auf den Südbalkonen zwischen Lac Blanc und The Brévent vor, wo Sie einen herrlichen Blick auf das gesamte Mont-Blanc-Massiv haben: Sie beenden die Tour stilvoll, bevor Sie zurückkehren zum Bahnhof Chamonix.

Am Ende des Trekkings nimmt jeder seine Reise ab 17.30 Uhr wieder auf.

Diejenigen, die nach Saint Gervais, dem Ausgangspunkt des Trekkings, zurückkehren möchten, können problemlos einen Zug nach Saint Gervais nehmen (Abfahrten sind regelmäßig jede Stunde oder so zu einem Preis von 15 Euro).

Für diejenigen, die einen Tag früher anreisen oder einen Tag später abreisen möchten, um die Thermalbäder zu genießen, finden Sie hier einige Links zu einigen Hotels in Saint Gervais, um Ihre Reise nach Ihren Wünschen zu organisieren:

Hôtel Le Terminus

Hôtel Des Deux Gares

Hôtel de La Chaumière

For les Thermes de Saint Gervais

Start

Ende

Preis *

Status

Du 17/07/2023 au 21/07/2023

au 21/07/2023

720

Buchungen in Bearbeitung

Du 14/08/2023 au 18/08/2023

au 18/08/2023

720

Buchungen in Bearbeitung

Du 04/09/2023 au 08/09/2023

au 08/09/2023

720

Buchungen in Bearbeitung

* Preis pro Person (ohne Versicherung)

Option Bergsteigne durch die Vallée Blanche 

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf, wenn Sie an der Option Bergsteigen interessiert sind.

Preis pro Person für die Bergsteigeroption:

  • 555 Euro für eine Person;
  • 336 Euro für zwei Personen;
  • 265 Euro für drei Personen;
  • 230 Euro für vier Personen.

Der Preis für die Option beinhaltet

  • Führung durch einen UIAGM-Bergführer mit kollektiver Ausrüstung;
  • die Auffahrt mit der Seilbahn Sky Way;
  • den Shuttle zwischen Courmayeur und Entrèves, um den Sky Way zu erreichen;
  • den Abstieg mit der Seilbahn Aiguille du Midi nach Chamonix;
  • Verleih von persönlicher Bergsteigerausrüstung für die Überquerung (Klettergurt, Helm, Steigeisen und Eispickel).
     

Wie Sie Ihren Rucksack für Ihre Wanderung vorzubereiten

Der Wanderrucksack

Nehmen Sie möglichst einen leichten Rucksack mit gutem Tragekomfort, der Rucksack selbst sollte nicht schwerer als 1,5 Kilo sein.

Rucksack für 5 Tage

  • Kleine Größe: 45 Liter
  • Großes Format: 50 Liter

Ihr Rucksack muss 10 bis 15 Liter Platz für die Lebensmittel haben, die Sie für das Mittagessen und manchmal auch für den nächsten Tag mitnehmen werden.

Kilos zu tragen - es ist besser zu waschen als zu tragen:

Maximal 7/8 Kilo, ohne Wasser und Lebensmittel.
Rechnen Sie mit 2 Litern Wasser und 1 Kilo Nahrung für den Tag.

Covid 19 Spezial:

  • ein Paar leichte Schuhe oder Hausschuhe, um in der Hütte laufen zu können
  • ein leichtes Bettlaken für die Hütte
  • einen Kopfkissenbezug oder ein leichtes aufblasbares Kissen für die Hütte
  • Hydroalcollic-Gel und Masken

Material von Kopf bis Fuß für Ihre Wanderung:

  • eine Mütze oder ein Hut für die Sonne
  • eine Mütze für die Kälte
  • ein Buff oder Halswärmer, optional, aber sehr angenehm bei schlechtem Wetter
  • eine Goretex-Jacke oder eine gleichwertige Jacke für schlechtes Wetter
  • ein Paar Handschuhe, wenn möglich wasserdicht
  • ein zusätzliches Paar wasserdichte Skihandschuhe für Höhenwanderungen
  • ein warmes Fleece oder eine dicke Daune, um den Temperaturen zu trotzen
  • zwei Pullover: ein leichter und ein wärmerer, wenn es kalt ist, ziehen wir alle Schichten an
  • drei technische T-Shirts
  • drei Unterhosen und 3 oder 4 warme Socken, die Sie in den Bächen in der Nähe der Hütte waschen können (nehmen Sie eine feste Seife zum Waschen mit)
  • eine warme Hose
  • eine Strumpfhose
  • eine leichtere Hose, die man für Shorts ausziehen kann
  • eine kurze Hose
  • eine Überhose aus wasserdichtem Stoff oder vom Typ Gore Tex für Treks mit Höhenunterschieden um 3000 Meter
  • ein leichtes Regencape oder eine wasserdichte Schutzhülle
  • einen wasserdichten Beutel, um Ihre Ersatzkleidung trocken zu halten
  • einen Plastik- oder wasserdichten Beutel für schmutzige Sachen
  • Kleidung zum Wechseln für die Hütte
  • ein Paar gute Bergschuhe mit Vibram-Sohle oder einer gleichwertigen Sohle, die Sie nach Möglichkeit vor Beginn der Wanderung anprobieren sollten. Achten Sie auf alte Schuhe, die in den Bergen schnell kaputt gehen können.

Nicht zu vergessen:

  • Sonnenschutzmittel Index 30 bis 50
  • eine Sonnenbrille der Kategorie 3
  • eine leichte Stirnlampe
  • Bargeld und Ihre Ausweispapiere

Toilettenartikel:

  • ein leichtes, schnell trocknendes Handtuch, Typ Wanderhandtuch
  • eine Körperseife
  • eine Zahnbürste mit einer kleinen Zahnpastatube oder einer bereits angefangenen Tube
  • ein kleines Shampoo (kleine Größe - in Fachgeschäften gibt es kleine Flaschen, die Sie Ihr ganzes Leben als Wanderer behalten werden)
  • ein Paar Ohrstöpsel, um nachts besser schlafen zu können

Apotheke & Sonstiges:

  • Ihre üblichen oder persönlichen Behandlungen
  • eine leichte Überlebensdecke
  • ein Nagelknipser
  • was zum Anfertigen kleiner Verbände
  • ein paar Kompressen und Pflaster oder besser Strappal
  • Für den Fall eines schwereren Unfalls hat Ihr Führer eine vollständigere Apotheke.

Ein kleines Buch oder Kartenspiel (weniger als 150 Gramm) ... wenn Sie wollen!

Erforderlich für die Mahlzeiten:

  • ein leichtes Opinel-Messer
  • eine Gabel und ein Löffel
  • eine leckere Spezialität zum Teilen mit dem Rest der Gruppe, flüssig oder fest

Der Feind des Wanderers ist das Gewicht, aber ein durchgefrorener oder nasser Wanderer ist ein Wanderer ohne Freude! Nehmen Sie sich also die Zeit, Ihren Rucksack gut vorzubereiten.

Körperliches Niveau 3/5

Für sportliche Leute, wir werden einige gute Wandertage haben und einige schöne Gipfel machen, Sie sind in der Aktivität bestätigt oder in der Trail-Einführung willkommen! Die Anstrengung entspricht ca. 900 - 1200 m Höhenunterschied beim Trekking.

Technisches Niveau 3/5

Schwieriges Trekking, es gibt mehrere schwindelerregende, physische und technische Passagen, der Weg ist manchmal mit Seilen und Leitern ausgestattet, um das Vorankommen zu erleichtern, es ist kein Klettersteig, aber wir sind verpflichtet, sie zu benutzen. Sie müssen die Aktivität beherrschen, Sie sind in den Bergen in leichten Passagen unabhängig, der Führer wird Ihnen in schwierigen Passagen helfen.
Erlernen der Wettervorhersage und der Gehtechniken mit einem Bergseil.
Maximal 10 Personen pro Trekkingführer.

Nützliche Informationen über der Tour du Mont Blanc Wilde Seite

Versicherung

Es wird eine Stornierungs- und Rückführungsversicherung sowie eine andere Versicherung empfohlen, die Such- und Bergrettung garantiert (ca. 10.000 Euro Garantie).

So erreichen Sie Saint Gervais les Bains:

  • Mit dem Zug mit dem TGV nach Saint Gervais les Bains - Le Fayet;
  • Mit dem Auto von Annecy oder Genf aus erreichen Sie die Schnellstraße nach Saint Gervais les Bains - Le Fayet, 2,5 Stunden von Lyon entfernt.

Treffen am ersten Tag:

Um 8:00 Uhr vor der SNCF Bahnhof im Saint Gervais Le Fayet, um sich kennenzulernen und gemeinsam mit der Straßenbahn Mont Blanc einen Kaffee zu trinken.

Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, gibt es einen kostenlosen Parkplatz, auf dem Sie Ihr Auto für die Woche direkt neben dem Bahnhof abstellen können.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, erwartet Sie Ihr Trekking-Guide vor dem SNCF-Bahnhof.

Für diejenigen, die einen Tag früher anreisen oder einen Tag später abreisen möchten, um die Thermalbäder zu genießen, finden Sie hier einige Links zu einigen Hotels in Saint Gervais, um Ihre Reise nach Ihren Wünschen zu organisieren:

Hôtel Le Terminus

Hôtel Des Deux Gares

Hôtel de La Chaumière

Für les Thermes de Saint Gervais

Das Budget der Tour du Mont Blanc 5 Tage & 4 Nächte

DER PREIS BEINHALTET

. Führung eines zertifizierten UIMLA Trekking Guide unseres Teams;

. Halbpension wie im Programm beschrieben;

. Picknicks jeden Tag (;

. Obligatorische Transporte entlang des Programms.

 

DER PREIS BEINHALTET NICHT

. Stornierung / Unterbrechung des Aufenthalts / Gepäckverlust und Unfallversicherung;

. Freie Abende, wo Sie das Restaurant Ihrer Wahl am 3te Tag (geben Sie einen Blick auf das Programm Detail) wählen können;

. Seilbahntickets (optional in der Freizeit);

. Getränke und persönliche Ausgaben;

. Zusätzliche Nächte außerhalb des Programms;

. Besuche und Transfers außerhalb des Programms;

. Tipps;

. All das ist im Abschnitt "Der Preis beinhaltet" nicht angegeben.

 

Foto Galerie

Einige Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Sie werden auch mögen